ErzieherIn.de
mehrere Kinder

Aktuelles

Neuigkeiten aus Politik und Forschung

23.03.21 Landeskinderbeauftragte in jedem Bundesland

Das Deutsche Kinderhilfswerk und die Bundesarbeitsgemeinschaft Kommunale Kinderinteressenvertretungen e. V. mahnen die verpflichtende Einführung von Landeskinder- und Jugendbeauftragten in allen Bundesländern an. Nach Ansicht der beiden Organisationen sollen damit unabhängige staatliche Institutionen auf Landesebene geschaffen werden, die sich für die Interessen und Rechte von Kindern und Jugendlichen…weiter Kommentare (0)

22.03.21 Ist das wirklich alles, was wir für Kinder tun können?

Die Europäische Kommission hat vor kurzem ihren Aktionsplan zur Europäischen Säule sozialer Rechte vorgestellt, der spezifische politische Maßnahmen, Ziele und Rahmenbedingungen skizziert, die auf den 20 Prinzipien der sozialen Säule basieren. Dieser mit Spannung erwartete Aktionsplan enttäusche durch seinen mangelnden Ehrgeiz, Kinderarmut zu bekämpfen, so das europäische Kinder- und Jugendhilfenetzwerk…weiter Kommentare (0)

19.03.21 Bundesweites Klima-Kita-Netzwerk geknüpft: Pilotprojekt erfolgreich abgeschlossen

Bonn, 10. März 2021. Was passiert mit defektem Spielzeug? Wie wird aus Wind Strom? Schon Kindergartenkinder haben Fragen zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Mit Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) bieten Kitas ihnen die Möglichkeit, diesen Fragen nachzugehen, ihre Umwelt zu erforschen und Handlungsoptionen zu entdecken. In dem dreijährigen Pilotprojekt „Klima-Kita-Netzwerk – Nachhaltiges Handeln…weiter Kommentare (0)

18.03.21 6. Kinder-Kunst-Tag Baden-Württemberg am 11. Mai 2021

Kita-Kinder entdecken Kultureinrichtungen Am 6. Kinder-Kunst-Tag der element-i Bildungsstiftung öffnen Kultureinrichtungen aus 14 Kommunen im ganzen Land ihre Pforten für Kita-Kinder zwischen vier und sechs Jahren. Gemeinsam mit ihren Erzieher*innen erleben sie dort Theater und Tanz, Malerei und Musik exklusiv und zum Mitmachen. Ab 12. April können sich interessierte Kita-Gruppen anmelden unter www.element-i-bildungsstiftung.de.  Stuttgart,…weiter Kommentare (0)

12.03.21 Endlich priorisiert! Und schon ist der Druck zum schnellen Ja zur Corona-Schutzimpfung da... Angelika Mauel

Fachkommentar
Sogar zur „Freitagsimpfung“ wird bereits gedrängt Es gibt keine Impfpflicht und der psychische Druck zur Impfung ist noch nicht überall angekommen. Wir brauchen ihn auch nicht. Noch haben sehr viele Erzieher*innen und auch Lehrer*innen Grund zur Sorge, Empörung und Ungeduld, weil es noch dauert, bis sie geimpft werden können (Quelle). Es ist leider damit zu rechnen, dass sich noch einige infizieren…weiter Kommentare (2)

11.03.21 Katholischer Kita-Verband erwartet politische Konsequenzen aus der Corona-Pandemie

„Die nächsten Jahre werden entscheidend sein.“ In einem heute veröffentlichten Positionspapier spricht sich der Verband Katholischer Tageseinrichtungen für Kinder (KTK) – Bundesverband für umfassende Maßnahmen in der Kindertagesbetreuung aus, die als Reaktion auf die Belastungen notwendig werden, denen Kinder, Familien und pädagogische Fachkräfte seit einem Jahr ausgesetzt sind. Der Verband formuliert…weiter Kommentare (0)

11.03.21 eaf: Familienbildung erneut nicht im Blick

Mit Enttäuschung hat die evangelische arbeitsgemeinschaft familie (eaf) aufgenommen, dass Familienbildungsstätten auch aus der zweiten Runde des Sonderprogramms des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) keine finanziellen Hilfen erhalten werden. „Der gesamte Bereich der Familienbildung und die damit verbundenen, täglichen Unterstützungsangebote für Familien und Eltern…weiter Kommentare (0)

11.03.21 Neunter Familienbericht: Gute Bedingungen für Elternschaft heute schaffen

Anlässlich des im Kabinett verabschiedeten Neunten Familienberichts der Bundesregierung unterstützt das ZFF eine Vielzahl der Vorschläge der zuständigen Sachverständigenkommission und fordert alle politischen Parteien auf, die Handlungsempfehlungen zu berücksichtigen. Der Neunte Familienbericht der Bundesregierung stellt die Eltern in den Mittelpunkt. Auf Basis der untersuchten gesellschaftlichen…weiter Kommentare (0)

11.03.21 Karliczek: Der Nationale Lesepakt wird helfen, dass alle Kinder Lesen lernen

Stiftung Lesen und Börsenverein des Deutschen Buchhandels starten Nationalen Lesepakt mit über 150 Partnern / Bundesweite Kampagne für mehr Bildungsgerechtigkeit / Bundesministerin Karliczek übernimmt Schirmherrschaft Die Lesekompetenz von Kindern und Jugendlichen stärken, das gesellschaftliche Engagement für das Lesen steigern und gute Angebote für all jene schaffen, die junge Menschen beim Lesenlernen…weiter Kommentare (0)

11.03.21 DKHW: Bundesregierung und Länder müssen eigene Versprechen ernst nehmen

Das Deutsche Kinderhilfswerk mahnt bei der Diskussion über die Beibehaltung von Restriktionen für Kinder und Jugendliche in der Corona-Pandemie Bund und Länder an, die eigenen Versprechen der letzten Wochen ernst zu nehmen. Aus Sicht der Kinderrechtsorganisation werden die Einschränkungen im Alltag von Kindern und Jugendlichen auch im Vorfeld der bevorstehenden Bund-Länder-Beratungen von Bundeskanzlerin…weiter Kommentare (0)

09.03.21 Singen mit Kindern gerade in Zeiten der Pandemie wichtig

„Tag der Kinderstimme“ startet Online-Veranstaltungsreihe Seit zwei Jahren arbeiten sechs Institutionen aus Baden-Württemberg unter dem Titel „Tag der Kinderstimme“ zusammen, um Angebote für Menschen, die mit Kindern singen zu bündeln. In diesem Jahr starten sie pandemiebedingt eine Reihe mit sechs Online-Veranstaltungen. Die Angebote sind kostenlos, eine Spende unterstützt die weitere Arbeit der…weiter Kommentare (0)

07.03.21 Kita-Fachkräfte sind keine Impf-Vordrängler ++ Offener Brief des FRÖBEL-Geschäftsführers Stefan Spieker an die Vorsitzende des Deutschen Ethikrats Prof. Dr. Alena Buyx

Drei öffentliche Fragen an die Vorsitzende des Deutschen Ethikrats Frau Prof. Dr. Alena Buyx In der vergangenen Woche hat die Vorsitzende des Deutschen Ethikrats Prof. Dr. Alena Buyx im Deutschlandfunk ihre „gemischten Gefühle“ mit Blick auf die vorgezogene Impf-Möglichkeit für Kita-Fachkräfte kundgetan. FRÖBEL hat drei Rückfragen, die wir an dieser Stelle öffentlich stellen wollen. Sehr geehrte…weiter Kommentare (0)

04.03.21 Teilnehmer*innen für Fokusgruppen zum Thema Strukturqualität in Kindertageseinrichtungen gesucht!

Forschung
im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie zur Strukturqualität in der Frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung (FBBE) an der FernUniversität in Hagen ist Felicitas Sander auf der Suche nach Personen, die daran interessiert sind sich mit anderen Akteur*innen zur Qualitätsentwicklung in der FBBE auszutauschen und zu vernetzen.  Im Zentrum der digital stattfindenden Fokusgruppe sollen hierbei…weiter Kommentare (0)

04.03.21 Deutscher Kitaverband stellt Fragen zu Kita-Ausbau, -Finanzierung und -Qualitätsentwicklung

Stuttgart, 04.03.2021 Ist unser Kita-System reformbedürftig? Wie stellen Sie sich die Kita-Finanzierung in Zukunft vor? Wie stehen Sie zu weiterem Ausbau und Angebotsvielfalt? Wie ließe sich mehr Kita-Personal gewinnen? Was möchten Sie für die Kita-Qualitätsentwicklung tun? – „Als Landesverband Baden-Württemberg des Deutschen Kitaverbands wollten wir vor der Landtagswahl am 14. März 2021 von Kandidatinnen…weiter Kommentare (0)

03.03.21 Weitere 100 Millionen Euro für Jugendherbergen und Familienbildungsstätten: Ministerin Giffey startet zweite Runde des Sonderprogramms

Politik,
Einrichtungen können ab dem 1. März Anträge stellen Jugendbildungsstätten, Familienferienstätten, Jugendherbergen – Häuser, die sonst mit Leben gefüllt sind, stehen derzeit leer. Seit März 2020 sind außerschulische Bildungsangebote mit Übernachtungen nur sehr eingeschränkt möglich, Schul- und Klassenfahrten wurden abgesagt. Die Folgen für die Einrichtungen sind massive Einnahmeausfälle bei weiterlaufenden…weiter Kommentare (0)

03.03.21 Giffey: Wirksame und konsequente Familienförderung ausbauen

Politik
Bundesfamilienministerin legt Kabinett den 9. Familienbericht vor Die Familienpolitik ist auf dem richtigen Weg - die wirksame und konsequente Förderung von Eltern und Kindern muss fortgesetzt und weiter ausgebaut werden. Das ist ein zentrales Ergebnis des 9. Familienberichts, den Bundesfamilienministerin Franziska Giffey heute dem Bundeskabinett vorgelegt hat. Der Bericht und die vom Kabinett beschlossene…weiter Kommentare (0)

02.03.21 Gütesiegel Buchkindergarten zeichnet Engagement für frühkindliche Leseförderung aus

Initiative der Buchhandlungen und Bibliotheken in Deutschland / Kindergärten können sich bis 31. Mai 2021 bewerben / Paul Maar ist Schirmherr / Projektevaluation durch Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg Buchkindergärten gesucht: Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels und der Deutsche Bibliotheksverband zeichnen mit dem Gütesiegel Buchkindergarten Kindergärten aus, die sich herausragend…weiter Kommentare (0)

26.02.21 Welttag der sozialen Gerechtigkeit: Arme Kinder dürfen nicht Verlierer der Corona-Pandemie bleiben

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert zum Welttag der sozialen Gerechtigkeit Bund, Länder und Kommunen auf, angesichts der Corona-Pandemie der Bekämpfung von Kinderarmut in Deutschland endlich die notwendige Aufmerksamkeit zu schenken. "Sehr viele Kinder sind die Verliererinnen und Verlierer der Corona-Pandemie, das betrifft insbesondere arme Kinder. Ihre Eltern können die finanziellen und organisatorischen…weiter Kommentare (0)

24.02.21 Stiftung Lesen prüft Apps zur Sprach- und Leseförderung

Medienhinweis,
In Zeiten von Corona zeigt sich die Bedeutung digitaler Förder- und Lernangebote in besonderer Weise. Digitale Anwendungen unterstützen Kinder beim Homeschooling und in ihrer Freizeit. Hier setzt die Stiftung Lesen mit dem Service „Lesen mit App“ für Eltern und Fachkräfte in Kita und Schule an. „Die digitale Bildung in Kitas und Schulen ist in Deutschland noch immer nicht an dem Punkt, an dem sie sein…weiter Kommentare (0)

23.02.21 UBSKM und Initiative „SCHAU HIN! für einen besseren Schutz vor sexuellem Missbrauch im Netz

Für einen besseren Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexuellem Missbrauch im Netz plädieren der Unabhängige Beauftragte für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs (UBSKM), Johannes-Wilhelm Rörig, und die Initiative „SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht.“ Anlässlich des Safer Internet Day (SID) am 9. Februar 2021 erklärte Rörig: „In der digitalen Welt reicht eine freiwillige Selbstverpflichtung…weiter Kommentare (0)

angezeigt werden 61 - 80 von 3573 Beiträgen | Seite 4 von 179

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Sponsor werden

Stellenmarkt

23.06.2021 Erzieher (m/w/d) für die Kindertageseinrichtung Klinikum Christophsbad, Göppingen
BruderhausDiakonie Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg
23.06.2021 Erzieher / Kinderpfleger (w/m/d) für französische Vor- und Grundschule, Heidelberg
Französische Schule Pierre et Marie Curie e.V.
23.06.2021 Sozialpädagogische Fachkraft (w/m/d) für Kita, Senden
Katholische Pfarrgemeinde St. Laurentius Senden
weitere Stellen

Kalender

Kommende Veranstaltungen

    Zu dieser Abfrage liegen derzeit keine Daten vor
zum KalenderVeranstaltung eintragen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Claudia Nürnberg, Maria Schmidt: Der Erzieherinnenberuf auf dem Weg zur Profession. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2018. 727 Seiten. ISBN 978-3-8474-2057-6.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Annett Maiwald: Erziehungsarbeit. Springer VS (Wiesbaden) 2018. 897 Seiten. ISBN 978-3-658-21574-3.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren


Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: