ErzieherIn.de
viele Hände im Sand, die aufeinander ausgerichtet sind

Bewerbungsfrist für Kita-Wettbewerb "Forschergeist 2014" verlängert

31.01.2014 Kommentare (0)

Deutschlands Kitas haben mehr Zeit, ihre Bewerbung um den mit insgesamt bis zu 80.000 Euro dotierten Förderpreis einzureichen. Die Bewerbungsfrist wurde bis zum 23. Februar 2014 verlängert. Der "Forschergeist 2014", den die Stiftung "Haus der kleinen Forscher" und die Deutsche Telekom Stiftung ins Leben gerufen haben, zeichnet Projekte aus dem Kita-Alltag aus, die Mädchen und Jungen für die Welt der Naturwissenschaften, Mathematik oder Technik begeistert haben.

Der "Forschergeist 2014" stellt die wertvolle Bildungsarbeit in den Mittelpunkt, die Erzieherinnen und Erzieher täglich in Kindergärten und Kindertagesstätten leisten, wenn sie Kinder beim Entdecken und Erforschen der Welt begleiten.

Alle Kindergärten und Kindertagesstätten haben nun drei Wochen länger Zeit, ihre Bewerbung erfolgreich vorzubereiten und sie noch bis zum 23. Februar 2014 online unter www.forschergeist-wettbewerb.de abzugeben. Eine Jury aus Wissenschaft und Praxis wählt anschließend insgesamt 30 besonders herausragende Projekte aus. Sie erhalten ein Preisgeld zur Förderung der naturwissenschaftlichen, mathematischen oder technischen Bildungsarbeit in der Kita. Fünf Einrichtungen werden am 19. Mai im Berliner Naturkundemuseum als bundesweit beste Projekte mit jeweils 5.000 Euro ausgezeichnet. Zusätzlich werden darüber hinaus Landessieger gekürt. Voraussetzung dafür ist, dass mindestens 15 Bewerbungen aus einem Bundesland eingehen.

Weitere Informationen zum Wettbewerb "Forschergeist 2014" sowie die Dokumentation der ausgezeichneten Projekte 2012 "Mit gutem Beispiel vorangegangen" finden Sie unter www.forschergeist-wettbewerb.de

Quelle: www.forschergeist-wettbewerb.

Ihre Meinung ist gefragt!

Wir freuen uns über Kommentare.

Kommentare (0)


Kommentar schreiben



Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Erlaubte Tags: <strong><em><br>Kommentar hinzufügen:


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.




Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Sponsor werden

Stellenmarkt

10.07.2020 Erzieher bzw. Sozialpädagogen (w/m/d) für Kindertagesstätten, München
Bayerisches Rotes Kreuz Kreisverband München
10.07.2020 Erzieher, Familienpfleger, Kinderbetreuer (w/m/d), Taufkirchen
Nachbarschaftshilfe Taufkirchen e.V.
10.07.2020 Erzieher, Sozialpädagoge oder Heilerziehungspfleger (w/m/d) für Familienhäuser, Liebenwalde und Oranienburg
CHRISTIANI e.V. Berlin-Brandenburg
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Jörg Maywald: Gewalt durch pädagogische Fachkräfte verhindern. Herder (Freiburg, Basel, Wien) 2019. 144 Seiten. ISBN 978-3-451-38319-9.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Andrea Przybilla, Dieter Rossmeissl: Entspannt leiten. Herder (Freiburg, Basel, Wien) 2019. 128 Seiten. ISBN 978-3-451-38094-5.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: